Monat: Oktober 2018 (Seite 1 von 2)

Wie aus wenigen Vorgaben viele Ideen entstehen

Der an einer Stellwand befestigte Papierbogen ist noch gänzlich unbeschriftet. Kein Programmablauf, keine vorgegebenen Themen. Vor ihm im Kreis sitzen Grevener Jugendliche. Und Marina Rosendahl, Ole Müther und Filip Takacs. Gemeinsam wagen sie sich beim Kesselhaus-Bar-Camp an ein Format, das sich Bar-Camp nennt und die Teilnehmer in hohem Maße an den Inhalten, dem Verlauf und letztlich auch den Ergebnissen beteiligt. Eine spannende Premiere, wie die Beteiligten später feststellen. Weiterlesen

Volle Pulle Ferienkiste

Die Mühlenbachsporthalle verwandelte sich in den vergangenen beiden Wochen in einen großen überdachten Spielplatz. Dort verbrachten in jeder Ferienwoche rund 100 Kinder abwechslungsreiche Tage. Weiterlesen

Verstärkung des Abenteuerkisten-Teams

Wir freuen uns über zwei Neuzugänge in unserem Team. Weiterlesen

Bühne frei im Kesselhaus

„Bühne frei“ hieß es am Samstagmorgen im Kesselhaus. Unter dem Motto „Wenn der Herbst einzieht, wird es im Kesselhaus gemütlich“ präsentierte das ehrenamtliche Forum circa 30 begeisterten Zuschauern ein buntes Programm rund um das Thema „Herbst“.  Von Stefanie Behring (WN).

Der Deckel zur Ferienkiste öffnet sich

In den bevor stehenden Herbstferien öffnet sich wieder der Deckel zur Ferienkiste. Unsere Teamer freuen sich in den beiden Wochen auf jeweils 90 Mädchen und Jungen. Auf dem Programm in der Mühlenbachsporthalle stehen Zirkusspiele, Kreativangebote und jede Menge Bewegung. Die Sporthalle haben wir für die zwei Wochen umgewandelt in einen großen überdachten Spielplatz. Weitere Infos zur Ferienkiste.

Ältere Beiträge