Nie zuvor war die Nachfrage nach Teilnahmeplätzen in der Ferienkiste so groß wie in diesem Jahr. Vier Wochen nach Start der Anmeldungen sind für die bevorstehenden Oster-, Sommer- und Herbstferien bereits über 900 Plätze vergeben. Auch die Nachfrage nach den beiden Ferienkisten-Freizeiten im Sommer ist groß. Die Abenteuerkiste, die Grevens großes Ferienprogramm im Auftrag des Jugendamtes organisiert, bereitet sich auf einen neuen Teilnahmerekord. Personell sind die Weichen bereits gestellt.

 

Bevor sich in den am 26. März beginnenden Osterferien der Deckel zur Ferienkiste öffnet,  stehen nicht nur so viele Kinder wie nie zuvor in den Startlöchern. Aufgrund der großen Nachfrage stockt die Abenteuerkiste die Zahl der Teamleiter und Teamer, also die Zahl der Jugendlichen, die sich um die Betreuung der Mädchen und Jungen kümmern, noch einmal merklich auf. Auch finden zusätzliche Workshops und Vorbereitungsschulungen statt.

 

15 Teamleiter, sie bilden in jeder Ferienwoche die Köpfe der in drei Gruppen aufgeteilten Ferienkiste, haben sich mit ihren Aufgaben bereits vertraut gemacht. Während einer dreitägigen Schulung in Münster ging es für sie um die organisatorischen Abläufe der Wochen, die Abstimmung ihrer Aufgaben sowie um spezifische Fragestellungen wie der Umgang mit Eltern und Feedback-Gespräche mit den Teamer.

 

Für viele von ihnen bedeutet die Ferienkiste nämlich so etwas wie den Sprung ins kalte Wasser. Ferienkisten-Teamer entscheiden sich in der Regel im Alter von 14 Jahren, sich im Ferienprogramm zu engagieren. Neben monatlichen Teamtreffen bietet ihnen der Verein Qualifizierungsmöglichkeiten, um der für die meisten neuen Herausforderung gerecht zu werden. Außerdem findet vor den Osterferien ein Wochenend-Workshop statt, in dem Teamleiter und Teamer das Programm für die beiden ersten Ferienwochen des Jahres erarbeiten. Über 50 Teamer und Teamleiter bilden in diesem Jahr das Ferienkistenteam, das sich gerüstet sieht für den großen Ansturm.

 

Anmeldungen zur Grevener Ferienkiste sind weiterhin auf diesem Weg möglich: www.greven.net/Ferienkiste. Mit Ausnahme der ersten beiden Sommerferienwochen stehen noch Plätze für die Oster-, Sommer- und Herbstferien zur Verfügung. Jugendliche, die Interesse haben, als Teamer bei der Ferienkiste einzusteigen, statten am besten dem Teamtreffen einen Besuch ab, das an jedem ersten Mittwoch im Monat von 18 bis 20 Uhr  im Kulturzentrum GBS stattfindet. Nächstes Teamtreffen ist am 7. März.