Sie war in der Übermittagsbetreuung am  Gymnasium, hat die Ferienkiste geplant und eigene Kinder- und Jugendprojekte auf den Weg gebracht.  Lea Saatze war zwölf Monate lang FSJlerin  bei der Abenteuerkiste. Ende diesen Monats endet ihr Freiwilligendienst bei uns. Zu Leas Aufgaben gehörte es, Teamerabende zu organisieren, wechselnde Angebote in der Übermittagsbetreuung zu planen, Ferienprogramme zu entwickeln und Jugendliche bei der Planung von Aktionen zu unterstützen. Liebe Lea, wir sagen herzlichen Dank für Deinen Einsatz und wünschen Dir für die Zukunft alles Gute. Dein Team der Abenteuerkiste.