Ferienkistenzeit bedeutet zunächst einmal Freizeitvergnügen. Manchmal wird aber auch Lehrreiches geboten. So wie in der dritten Ferienwoche, in der die Kinder unterschiedliche Berufe kennen lernen konnten. Neben einer Polizeiausbildung, gewagten Experimente oder auch Backen wie die Bäckermeister stellte ein Besuch der freiwilligen Feuerwehr den Höhepunkt der Themenwoche dar. Die Kinder hatten die Gelegenheit, vieles über die Feuerwehr zu erfahren. Dabei konnten sie einen Feuerwehrwagen  genau unter die Lupe nehmen und schauen, was alles zur Ausrüstung und Aufgabe der Feuerwehr gehört. Zum Abschluss durften die Kinder sich beweisen und in Teamarbeit ein Feuer löschen.