Wiedereröffnung am 17. Mai mit Feierstunde und Live-Musik

Anfang Mai wird die Renovierung des Kesselhauses abgeschlossen sein. Dank der Unterstützung durch die Stadt, Fördermittel aus dem Landesjugendplan sowie Spenden und einem Eigenanteil der Abenteuerkiste werden der Boden saniert, die Wände neu gestrichen und die beiden Ebenen zum Teil mit neuem Mobiliar ausgestattet. 

Das Kesselhaus-Team nimmt den Abschluss der Modernisierungsmaßnahme zum Anlass, zu einer kleinen Feierstunde einzuladen und über die Aktivitäten im Jugendcafé ins Gespräch zu kommen. Zu dieser Veranstaltung, die am Fr, 17. Mai um 17 Uhr beginnt, laden wir herzlich ein.

Vorgesehen ist folgender Ablauf:

17.00 Uhr: Vorstellung der einzelnen Angebote im Kesselhaus durch die jeweiligen Teams

  1. PlanLos: Projekte von Kindern und Jugendlichen
  2. Kesselhaus-Gastro-Service
  3. Flash: Politische Jugendbeteiligung in Greven
  4. Backstage –  Kinder- und Jugendkultur in der GBS. Das Kooperationsprojekt von Karderie, Musikschule, Lebenshilfe und Kesselhaus wird von allen Beteiligten vorgestellt.

Dieser Teil der Veranstaltung richtet sich vor allem an die Fachpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter aus dem Bereich Jugend und Kultur und dient zum fachlichen Austausch.

Ab 18.00 Uhr: Empfang mit Live-Musik auf unserer neuen Bühne, einem Imbiss und Getränken.

Über Deine Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Zur besseren Planung haben wir eine Anmeldung eingerichtet: https://www.surveymonkey.de/r/KFBMJP7