Der Niederort wird am 18. und 19. Mai zum Schauplatz für einen Wettstreit unter Hobby-Straßenkünstlern, die dort Kreidekunstwerke anfertigen und präsentieren. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder ab 8 Jahre, Jugendliche sowie an Erwachsene. Das diesjährige Motto lautet: Dschungelfieber. Hier geht es direkt zur Anmeldung.

Während die Profis auf der Marktstraße und auf der Rathausstraße ihr Können unter Beweis stellen, haben die Hobbykünstler im Niederort die Möglichkeit zu zeigen, was in ihnen steckt. Jeder, der selbst einmal auf der Straße ein Bild malen möchte, kann mitmachen. Möglich ist es auch, sich mit einer Gruppen zu beteiligen (z.B. Familien-, Freunde- oder Schülerteams). Am Sonntag werden die Bilder, die auf einer vier Quadratmeter großen Fläche entstehen, von einer Jury bewertet und ausgezeichnet. Kreide wird zur Verfügung gestellt. Es winken Geldpreise in zwei Kategorien (AK1: Kinder ab 8, Jugendliche und AK2: Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene) in der Gesamthöhe von 700 Euro sowie der Publikumspreis.

Anmeldungen und weitere Infos hier