„Engagement – beim Sport gelernt.“ Unter diesem Motto trafen sich zum Sporthelfer-Forum des Kreissportbundes Steinfurt am Mittwoch (27.06.18) über 200 Jugendliche aus 15 weiterführenden Schulen aus dem gesamten Kreis Steinfurt – und wir, die Sporthelfer vom Gymnasium Augustinianum, waren dabei.

Die Sporthelfer konnten in verschiedenen Workshops zu unterschiedlichen Themen wie Outdoorspiele, Calisthenics, Bubble Soccer und vielen mehr gemeinsam in neue Bewegungsaktivitäten und Sportarten reinschnuppern.

Mit frischen Ideen bereichern sie nun weiter die Pausenzeiten und die Übermittagsbetreuung am Gymnasium.

Auch der zuständige Lehrer Alex Kreth hat mit großer Begeisterung neue Ideen- besonders Low-T-Ball testen können. So waren sich am Ende alle einig: „Bildung braucht Bewegung“