Er war 13 Jahre lang bei der Abenteuerkiste tätig. Zuerst als FSJler, später als Mitarbeiter und Leiter des Jugendcafés Kesselhaus sowie als stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Zum 28. Februar hat Andre Sittinger den Verein verlassen. Das Abenteuerkisten-Team bedankt sich für die engagierte Mitarbeit und wünscht für die berufliche und persönliche Zukunft alles Gute.