Karneval 2020

Mit diesem Blog bleibst Du über das Karnevalsprojekt 2020 ständig auf dem neusten Stand der Planung.

Kostüme müssen natürlich passen - 23. Februar 2020

Heute kommen alle Jugendlichen, die beim Umzug im Februar dabei sind ins Kesselhaus um ihre Kostüme anzuprobieren. Mal sehen ob sie passen und unseren Vorstellungen entsprechen.

Malen, malen, malen - 20. Januar 2020

Nun heißt es malen, malen, malen. Alle sind fleißig um den Wagen zu gestalten und das Kesselhaus wird zum Atelier.

Wagen streichen - 21. Dezember 2019

Nachdem der Wagen von den Resten des letzten Jahres befreit wurde, kann er nun neu gestaltet werden! Aber welche Farbe nimmt man nur?

Motto Findung - Dezember 2019

Das schwierigste an einem Karnevalswagen ist die Entscheidung für ein Motto. Wir haben mindestens 20 Mottovorschläge und können uns einfach nicht entscheiden. Nach vielen Treffen, langem Grübeln und diskutieren haben wir uns nun endlich auf ein Motto einigen können:

Ne ne ne, das wird noch nicht verraten 😉

Verleihung des Kinder- und Jugendsportpreis 2019 - 9. Dezember 2019

Heute haben wir den Kinder- und Jugendsportpreis des KSB für unser Karnevalsprojekt vom letzten Jahr mit dem Motto „Probier’s mal mit dem Ehrenamt“ gewonnen. Das Projekt wurde mit 400€ geehrt und kann für den Wagenbau in diesem JAhr verwendet werden!

Der Kinder- und Jugendsportpreis wird jedes Jahr vom KSB für Projekte, die die Beteiligung Jugendlicher in Vereinen stärken und durch das Engagement Jugendlicher entstanden sind, verliehen.

Da unser Karnevalsprojekt durch Jugendliche ins Leben gerufen wurde und sie alles von Kostümen über die Wagendekoration bis hin zum Kauf der Süßigkeiten eigenständig organisiert haben, passte unser Projekt super die den Kinder- und Jugendsportpreis hinein.

Wagen vorbereiten - 24. November 2019

Bevor wir uns um das neue Motto und die Wagengestaltung kümmern können, müssen die Deko und die Buchstaben des letzten Jahres erstmal runter. Dazu waren Lara, Alicia und Lena am Wagen und haben alles fein säuberlich abgekratzt.

Umbau des Wagens - 9. September 2019

Heute hat sich die Planungsgruppe mit dem Umbau des Karnevalswagens beschäftigt. Im letzten Jahr sind die Süßigkeitenhalterungen durch die Last der vielen Süßigkeiten abgefallen und die Karnevalisten auf dem Wagen sind nass geworden. Daher soll ein Dach aus Plexiglas und neue, stabilere Kästen für die Wurfmaterialien gebaut werden.